Start > Der StadtSeniorenrat > Vertreter/-innen im SSR

Vertreter/-innen im SSR

Der Stadtseniorenrat besteht aus den Vertreterinnen und Vertretern der örtlichen Organisationen und Institutionen, die auf dem Gebiet der Altenarbeit tätig sind und keine eigenwirtschaftlichen Interessen verfolgen. Außerdem können Heimbeiräte Vertreter/-innen entsenden.

AWO Ortsverein Kornwestheim

Helmut Klenk
Helmut Klenk
Stellvertretender Vorsitzender beim Stadtseniorenrat Kornwestheim
Uhlandstr. 10
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 22637

Kurzvorstellung AWO Ortsverein Kornwestheim e. V.

Ortsvereine sind die kleinste Gliederung in der Struktur der Arbeiterwohlfahrt. In ihnen engagieren sich die Mitglieder für Kinder, Jugendliche, Familien und ältere Menschen in ihren Stadtteilen oder Orten. Wir als AWO-Ortsverein sind in Kornwestheim Ansprechpartner, organisieren Beratungsangebote oder Treffen und unterstützen Menschen in Notlagen.

Adresse: Ortsverein Kornwestheim e.V., Badstraße 12, 70806 Kornwestheim, Telefon 22676 

Folgende Angebote bietet der AWO Ortsverein Kornwestheim e.V.
Seniorengymnastik, Selbsthilfegruppe "Freundeskreis Sucht", Bastel-Kaffee, Waldheim-Freizeit für Kinder, Frühlingsfest, Modenschau für Senioren, Sommer- und Herbstfest, Adventsfeier, Teilnahme am Kornwestheimer Weihnachtsmarkt

AWO Begegnungsstätte im Schafhof

Wolfgang Friedrich
Geschäftsleitung AWO Schafhof
Badstraße 12
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 7608

Karin Kunz
Karin Kunz
Leitung Begegnungsstätte
Telefon 07154 23781

Kurzvorstellung der AWO Begegnungsstätte im Schafhof

Arbeiterwohlfahrt - AWO - ist in Deutschland ein Wohlfahrtsverband der gegliedert ist in den Bundesverband, Bezirksverbände, Kreisverbände und Ortsvereine. Die AWO wird nach eigenen Leitfäden und einer Satzung die Seniorenarbeit konfessionslos, unpolitisch unabhängig ausführt.

In Kornwestheim betreiben wir die AWO Begegnungsstätte im Schafhof des alten Herrenhauses in der Badstr.12. Die Begegnungsstätte ist Teil des städtischen Hauses und wird seit seiner Renovierung in den 1970er Jahren von der Arbeiterwohlfahrt zuerst in Verantwortung vom Bezirksverband der AWO und ab 1998 vom Ortsverein Kornwestheim betreut und betrieben. Von Anfang an stand die Begegnungsstätte für alle Interessierten zur Einkehr bereit.

Ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer unterstützen die Leiterin Karin Kunz bei der Arbeit und Betreuung mit den Besuchern während der Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag und bei Sonderveranstaltungen.

Adresse: Begegnungsstätte im Schafhof, Badstraße 12, 70806 Kornwestheim, Telefon 23781

Folgende Angebote bietet die AWO Begegnungsstätte im Schafhof:
Handarbeitstreffs, Spielenachmittage, Kaffeetreffs, Stammtische von Gruppen

AWO Seniorenzentrum Am Stadtgarten

Dirk Fahrin
Badstraße 8
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 80889-212
Mobiltelefon 0151 19534113

Kurzvorstellung AWO Seniorenzentrum Am Stadtgarten

Text in Vorbereitung.

Bewohner- und Familienzentrum Kornwestheim (BFZ)

Matthias Maier
Matthias Maier
Bewohner- und Familienzentrum Kornwestheim (BFZ)
Salamanderstraße 18
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 202-6576

Kurzvorstellung Bewohner- und Familienzentrum Kornwestheim (BFZ)

Das Bewohner- und Familienzentrum(BFZ) Kornwestheim befindet sich in der Salamanderstraße 18 und bietet in Form von Projekten, Veranstaltungen und Gruppenangeboten Möglichkeiten zur Beratung, Bildung, Betreuung, Freizeitgestaltung und Partizipation für Jung und Alt.

Im Rahmen der Seniorenarbeit hat das Bewohner- und Familienzentrum folgende Angebote:
Nachbarschaftscafé, Ü-60-Nachmittage

Weitere Informationen auf der Website der Stadt Kornwestheim

Bürgerverein Pattonville

Renate Schwaderer
Renate Schwaderer
Kassiererin beim SSR / Arbeitskreis Senioren-Akademie
New-York-Ring 49
71686 Remseck
Telefon 0174 2362550

Kurzvorstellung des Bürgervereins Pattonville

Logo Bürgerverein Pattonville

Pattonville ist eine sehr junge „Gemeinde“. Ein Teil gehört zur Stadt Kornwestheim, der andere zur Stadt Remseck, es gibt keine sogenannten „gewachsenen Strukturen“.
Dem Bürgerverein Pattonville ist es ein Anliegen, das Zusammenleben in Pattonville aktiv zu fördern. Dazu gehören neben ortspolitischem Engagement, das Betreiben eine Bücherei auch verschiedene Angebote für Seniorinnen und Senioren sowie Aktivitäten für Jung und Alt. Teilweise werden diese mit dem Bürgertreff Pattonville und auch dem DRK angeboten.

Angebote des Bürgervereins Pattonville:
Seniorennachmittage, "Das Kneiple" - gemeinsames Essen und Trinken für Jung und Alt, Seniorengymnastik, Nachbarschaftshilfe

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website des Bürgervereins Pattonville

CDU-Senioren Kornwestheim

Siegfried Dannwolf
Siegfried Dannwolf
Vorsitzender des Stadtseniorenrats Kornwestheim
Friedrich-Züfle-Weg 42
70806 Kornwestheim
Telefon 0151 55336620

Kurzvorstellung der CDU-Senioren

Wir sind eine Seniorengruppe mit Nähe zur CDU Kornwestheim und zum Kreisverband der Senioren-Union der CDU. Eine Mitgliedschaft in unserer Seniorengruppe ist selbstverständlich für alle Interessierten möglich, unabhängig von ihrer Parteimitgliedschaft.

Angebote der CDU-Senioren:

Kaffeenachmittage, Tagesausflüge, mehrtägige Reisen, Besen-Besuche

Evangelische Kirchengemeinde

Bettina Zehner
Stellv. Vorsitzende des Stadtseniorenrats Kornwestheim
Weimarstraße 31
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 7233

Kurzvorstellung der Evangelischen Kirchengemeinde

Die Evang. Kirchengemeinde Kornwestheim bietet mit ihren vielfältigen Angeboten Menschen die Möglichkeit, Gemeinschaft zu erleben, das Evangelium von Jesus Christus kennenzulernen und selbst aktiv am Gemeindeleben teilzunehmen und dieses zu gestalten.
 
Einige Angebote der Evang. Kirchengemeinde

  • Im Martinscafé treffen sich 1 Mal im Monat im Philipp-Matthäus-Hahn-Gemeindehaus Seniorinnen und Senioren bei Kaffee und Kuchen zum gemeinsamen Austausch und Singen.
  • Bei den 2 Seniorenfeiern im Jahr gibt es Kaffee und Kuchen, und ein abwechslungsreiches Programm mit Singen, Quiz und Vorträgen zu interessanten Themen
  • Gottesdienste in den Altenpflegeheimen
  • Konzerte
  • Vorträge der kirchlichen Erwachsenenbildung
  • Seelsorgerliche Begleitung
  • Gespräche rund um die Bibel

Weitere Informationen auf der Website der evangelischen Kirche

Förderverein "Miteinander"

Ingrid Weißschuh
Ingrid Weißschuh
Theodor-Heuss-Str. 26
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 6865

Kurzvorstellung des Fördervereins "Miteinander"

Der Förderverein „Miteinander“ e.V. des Jakob-Sigle-Heims wurde 1999 gegründet. Der Verein ist im Vereinsregister als gemeinnütziger Verein eingetragen. Der Zweck des Vereins sind die Pflege und Förderung der sozialen Betreuung der Bewohner/-innen des Jakob-Sigle-Heims. Der Förderverein kann in enger Kooperation mit der Einrichtung eigene Aktivitäten anbieten. Der Förderverein beteiligt sich auch finanziell an kulturellen Veranstaltungen des Jakob-Sigle-Heims und hat derzeit 170 Mitglieder.

Weitere Informationen auf der Website des Jakob-Sigle-Heims

Die Ziele des Fördervereins Miteinander

  • Bereicherung des Alltags der Bewohner des Jakob-Sigle-Heims
  • Unterstützung und Erweiterung der sozialen Betreuung
  • Raum geben für Engagement und persönliche Entfaltung
  • Öffnung des Hauses nach innen und außen
  • finanzielle Unterstützung des Hauses

Jakob-Sigle-Heim, Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg

Beate Dornbusch
Beate Dornbusch
Schriftführerin beim Stadtseniorenrat Kornwestheim
Rosensteinstraße 28-30
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 13250

Kurzvorstellung Jakob-Sigle-Heim, Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg

Logo Wohlfahrtswerk Für Baden Württemberg

Das Jakob-Sigle-Heim liegt innerhalb eines Wohngebiets am Stadtrand von Kornwestheim und ist ein wichtiger Teil des Stadtlebens. Hier wohnen Sie angenehm ruhig und finden zugleich genügend Einkaufsmöglichkeiten in erreichbarer Nähe. Mit seinem umfangreichen Dienstleistungsangebot bietet Ihnen das Jakob-Sigle-Heim ein neues Zuhause, Gemeinschaft und Unterstützung.

Das Pflegeheim umfasst 92 Plätze in 6 Wohngemeinschaften einschließlich der Kurzzeitpflege. Im Betreuten Wohnen stehen 71 Mietwohnungen zur Verfügung. Wenn Sie sich tagsüber Unterhaltung und Gemeinschaft wünschen, heißen wir Sie in unserer Tagespflege willkommen. Unsere Mobilen Dienste bieten bei Bedarf Pflege und Betreuung. Der Mahlzeitendienst „Menü mobil“ liefert Ihnen Ihr Essen nach Hause. Alternativ können Seniorinnen und Senioren, die zu Hause leben, auch am Gästemittagstisch teilnehmen. Eine Ergotherapie-Praxis für Ihre Gesundheit befindet sich direkt im Haus.

Vielfältige Angebote für Seniorinnen und Senioren
Jakob Sigle, Gründer der örtlichen Schuhfabrik Salamander, ermöglichte 1966 mit einer Spende den Bau der ursprünglichen Gebäude. In den Neubau des Jakob-Sigle-Heims im Jahre 2017 haben wir unsere jahrzehntelange Erfahrung als Träger von Pflegeeinrichtungen einfließen lassen, damit Sie sich in Ihrem neuen Zuhause wohlfühlen. Das Jakob-Sigle-Heim bietet Ihnen ein neues Zuhause mit umfassenden Dienstleistungen.

Ihre individuellen Bedürfnisse stehen für uns immer im Mittelpunkt. Wir arbeiten eng mit Therapeuten, Ärzten, Apotheken und anderen Gesundheitsdienstleistern zusammen. Vielfältige Angebote für Bewohner, Freunde und Gäste des Hauses sorgen für eine lebendige Hausgemeinschaft und einen abwechslungsreichen Alltag. Ein Förderverein und viele ehrenamtlich Engagierte tragen ihren Teil zur positiven Atmosphäre des Hauses bei.

Katholische Kirchengemeinde

Brigitte Arweiler
Brigitte Arweiler
Arbeitskreis Senioren-Akademie beim Stadtseniorenrat Kornwestheim
Georg-Friedrich-Händelstraße 8
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 7153

Petra Bergmeister
Kath. Kirchengemeinde St. Martinus
Johannesstr. 21
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 1359-0

Kurzvorstellung der Katholischen Kirchengemeinde

Logo St. Martinus Katholische Kirchengemeinde

Katholische Seniorenarbeit ist Kaffeetrinken und ganz viel mehr - sie stiftet Beziehungen
Wir treffen uns in der Regel an jedem 2. Dienstagnachmittag im Monat im Franziskussaal der katholischen Kirchengemeinde, Adolfstraße 12 in Kornwestheim.

Unsere Gäste können sich bei Kaffee und Kuchen untereinander austauschen, darüber hinaus bieten wir ein abwechslungsreiches Programm an.

Im Jahresprogramm, das im Schriftenstand der Kirche aufliegt und im Pfarrbüro erhältlich ist, können sich Interessierte über Termine und Programmpunkte informieren. Zudem veröffentlichen wir den jeweils aktuellen Programmpunkt in der örtlichen Presse. Unser Angebot ist konfessionsübergreifend. Wir freuen uns über den Besuch von jedermann und jederfrau!

Wenn Sie gerne im Team, das den Seniorentreff vorbereitet und begleitet, mithelfen möchten, sprechen Sie uns einfach an.

Folgende Angebote bietet die katholische Kirchengemeinde:
Kaffeenachmittage, Mittagstisch, Veranstaltungen wie Vorträge, Theateraufführungen, Herbstfest, Adventfeiern...

Weitere Informationen auf der Website der katholischen Kirchengemeinde.

Kirchliche Sozialstation Kornwestheim

Anja Baisch
Anja Baisch
Geschäftsführerin Kirchliche Sozialstation
Beate-Paulus Straße 7
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 8220-11

Kurzvorstellung der Kirchlichen Sozialstation Kornwestheim

Wir pflegen und betreuen kranke und alte Menschen zu Hause.

Die Kirchliche Sozialstation ermöglicht es Menschen, trotz ihres Alters und Krankheit in ihrer gewohnten Umgebung bleiben zu können.
Wir kommen in die Wohnung der Patientinnen und Patienten und betreuen diese umfassend. Neben der Körperpflege und der medizinischen Versorgung übernehmen wir alle Tätigkeiten im Haushalt und haben auch einen Menüservice, sowie eine Tagespflege.

Weitere Informationen auf der Website der Kirchlichen Sozialstation Kornwestheim

Ökumenische Hospizgruppe Kornwestheim

Monika Sailer
Monika Sailer (im Bild links)
Ökumenische Hospizgruppe Kornwestheim

Katrin Meisetschläger
Ökumenische Hospizgruppe Kornwestheim
Beate-Paulus-Str. 7
70806 Kornwestheim
Telefon 07154 822027

Kurzvorstellung der Ökumenischen Hospizgruppe

Unsere Mitarbeiter/-innen begleiten schwer kranke und sterbende Menschen in ihrer letzten Lebenszeit, unabhängig von Alter, Geschlecht und Religionszugehörigkeit. In gleicher Weise unterstützen sie die sorgenden Angehörigen, sind Gesprächspartner/-innen und lösen ab am Bett.

Das Einsatzgebiet sind die Pflegeheime in Kornwestheim und Pattonville, aber wir kommen auch zu Ihnen nach Hause. Unser Angebot ist kostenfrei.
Wir sind Mitglied im Hospiz- und Palliativverband Baden-Württemberg und unterstützen die Charta für Schwerkranke und Sterbende.

Regelmäßige Angebote der Hospizgruppe:
"Letzte-Hilfe-Kurse", Vorbereitungskurse für Ehrenamtliche in der Sterbebegleitung, Trauergruppe, Begegnungscafé auf dem Friedhof

Weitere Informationen auf der Website.

Sozialverband VdK Kornwestheim

Armin Scheuer
1. Vorsitzender Sozialverband VdK
Telefon 0170 850-9516

Bülent Sönmez
2. Vorsitzender Sozialverband VdK
Telefon  0179 4908018

Kurzvorstellung des Sozialverbands VdK Kornwestheim

Sozialverband VdK Im Mittelpunkt der Mensch

Wie auf Bundesebene tritt der Sozialverband VdK mit seinen insgesamt 2 Millionen Mitgliedern auch vor Ort für soziale Gerechtigkeit und Gleichstellung ein. In Kornwestheim führt der VdK allgemeine Beratungen zu sozialen Themen durch. Der Sozialverband klärt über mögliche soziale Maßnahmen auf und hilft auch ganz praktisch unter anderem im Umgang mit Ämtern und Institutionen wie den Krankenkassen, der Rentenkasse, dem Arbeitsamt, Jobcenter oder dem Versorgungsamt. Dazu gehört beispielsweise die Hilfe beim Ausfüllen von Formularen bei Schwerbehinderung oder der Rentenanträge usw. Kompliziertere Fälle oder juristische Fragen fallen in die Zuständigkeit der VdK-Rechtsstelle in Ludwigsburg.


Weitere Informationen auf der Website des Sozialverbandes VdK

SPD Seniorenkreis

Andrea Tröscher
Andrea Tröscher
Goerdelerstraße 39
70806 Kornwestheim
Telefon 0178 1448332

Kurzvorstellung SPD Seniorenkreis

Der SPD-Seniorenkreis organisiert Zusammenkünfte, Ausfahrten und Ausflüge. Ob Museen oder Freiluftmuseen, Höhlen, Kirchen, Gartenschauen, Theater, Ausstellungen, Weihnachtsmärkte, Stadtbesichtigungen, Schiff-, Bahn- und Kutschenfahrten, Spargelessen, Gansessen, Spanferkelessen, Besenwirtschaften, Mühlen, Einkaufstouren ... – die Vielfalt der Ziele und der Reichtum an Ideen kennt keine Grenzen.

110 Seniorinnen und Senioren nehmen regelmäßig an den Angeboten des SPD-Seniorenkreises teil.

Die Organisatorin des SPD-Seniorenkreises, Andrea Tröscher, fungiert als Mittler zwischen SPD-Seniorenkreis und dem SPD-Ortsverein sowie dem Ortseniorenrat und diskutiert mit den Senioren über das kommunalpolitische Geschehen.

Zu den Treffen des SPD-Seniorenkreis sind auch weitere Interessierte herzlich willkommen, sie müssen nicht Mitglied in der SPD sein.

Angebote des SPD-Seniorenkreises:
monatliche Ausfahrten, Kaffeenachmittage, Sommerfest, Adventsnachmittag, Theaterbesuche, SPD-Stammtisch

Stadt Kornwestheim

Oberbürgermeisterin Ursula Keck
Ursula Keck
Oberbürgermeisterin
Jakob-Sigle-Platz 1
70806 Kornwestheim
Telefon 07154-2028001
Fax 07154 202-8010

Kadir Koyotürk
Kadir Koyutürk
Leitung Stabsstelle Soziales und Teilhabe
Jakob-Sigle-Platz 1
70806 Kornwestheim
Telefon 07154-2028423
Fax 07154 202-8710

Kurzvorstellung der Stadt Kornwestheim

Die Stadt Kornwestheim ist eine Große Kreisstadt mitten im Herzen der Region Stuttgart. Sie zeichnet sich durch ein breites Netzwerk an ehrenamtlichen Strukturen aus, die zu einer vielfältigen Stadtgesellschaft beitragen. Die Stadtverwaltung fördert diesen Ansatz in Kooperation mit unterschiedlichen Akteur/-innen, privaten Initiativen, Kirchen, Schulen und Vereinen.
 
Das Rathaus der Stadt Kornwestheim befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Kornwestheimer Kulturkarree. Neben der Kernverwaltung beschäftigt die Stadtverwaltung in zahlreichen Außenstellen insgesamt rund 700 Mitarbeitende. Sie verfügt über eine Vielzahl an attraktiven Berufen und versteht sich als Dienstleisterin für die Bürgerinnen und Bürger Kornwestheims.
 
Die Gleichberechtigung hat bei der Stadt Kornwestheim als Arbeitgeberin oberste Priorität. Durch Unterzeichnung der Charta der Vielfalt hat sie offiziell die Verpflichtung angenommen, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist.
 
In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat hat die Stadtverwaltung in den vergangenen Jahren viele Projekte auf den Weg gebracht. Zwei aktuelle Meilensteine sind die Schulentwicklungsplanung mit Entstehung eines neuen Schulcampus im Osten der Stadt sowie die Teilnahme am bundesweiten Projekt „Zukunftswerkstatt Kommunen – Attraktiv im Wandel“ (ZWK). Das gemeinsame Anliegen von Stadtverwaltung und Gemeinderat ist es dabei stets, Kornwestheim als moderne, lebens- und liebenswerte Stadt für alle Generationen zu stärken.

Weitere Informationen auf der Website der Stadt Kornwestheim

Kontakt

Siegfried Dannwolf

StadtSeniorenrat
Siegfried Dannwolf
Vorsitzender des Stadtseniorenrats Kornwestheim
E-Mail:  info@stadtseniorenrat-kornwestheim.de